Wir brauchen Unterstützung - Vielhomonie

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir brauchen Unterstützung

Über uns
 


Zwar dürfen und wollen wir uns eigentlich nicht beschweren, da wir in den vergangenen zwei Jahren über Zuwachs an sich nicht klagen konnten. Allerdings hat sich rasch heraus gestellt, dass all diese gern gesehenen Neuzugänge ausgerechnet ausschließlich in den Stimmgruppen Bass 1 und Bass 2 einzusetzen sind. Das ist sehr schön. Und deswegen wollen wir sie auch "in den HÖCHSTEN Tönen loben". Das aber wird wiederum immer schwieriger, weil trotz allem Zuwachs genau die  Stimmgruppen, die für diese höchsten Töne zuständig sind (Tenor 1 und Tenor 2) immer mehr in die Minderzahl geraten. Dort brauchen wir Verstärkung. Das ist jetzt natürlich nicht mit einer "Aufnahmesperre" für Bass-Sänger gleichzusetzen. Keineswegs. Nur viel dringender sind TENÖRE!


Wer sich angesprochen fühlt - BITTE einfach  KONTAKT mit uns aufnehmen. Danke!


Wertvoller Hinweis

Wie in vielen anderen Chören ist auch bei uns weder die Fähigkeit des Notenlesens noch das Beherrschen eines Insturmentes "Bedingung". Das einzige Instrument, das man bei uns wirklich braucht, ist die Stimme und alles was in Noten niedergeschrieben werden kann, kann man auch mit den Ohren lernen. Allerdings ist es nützlich, wenn sich eventuelle neue Mitsänger so zu sagen "outen", wenn sie z.B. ein Instument spielen können, womöglich sogar beherrschen und - ja - eben auch der Notenkunde mächtig sind. Solche Fähigkeiten werden nämlich in aller Regel schamlos ausgenutzt! ;)






*

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü